Lesewettbewerb im 5. Jahrgang

Bibliothek

Am Montag, dem 18. Juni fand der diesjährige Lesewettbewerb der 5. Klassen in der Aula statt. Wiederum hatte jede 5. Klasse im Vorfeld in spannenden Leseduellen ihren Klassensieger bestimmt. So schickte die 5a Amelie Ruthke ins Rennen, die 5b wurde von Dominik Korolko vertreten, die 5c bestimmte Adeline Kern und die 5d Sophia Morreale. Alle Vorleser mussten vor dem gesamten Jahrgang 3 Minuten lang einen selbst gewählten Text vorlesen und dann noch einmal zwei Minuten aus einem fremden Text. Die vier machten es der Jury sehr schwer, denn alle Vorträge waren ausgezeichnet. Letztendlich überzeugte Sophia Morreale mit ihrer lebendigen und überzeugenden Präsentation von Christopher Paolinis „Eragon. Das Vermächtnis der Drachenreiter“. Alle Teilnehmer wurden mit Buchpreisen für ihren Einsatz belohnt. Noch einmal herzlichen Dank an alle TeilnehmerInnen und natürlich auch an die beiden Gewinner vom letzten Jahr, die unsere Jury verstärkt haben.

Das Bibliotheksteam

Menü