Aktuelles

Besuch aus London

Unsere Partnerschaft mit der Bolingbroke Academy entwickelt sich weiter. Nachdem im Januar bereits drei Englischlehrer des PMG nach London geflogen waren, um die Kollegen dort persönlich kennenzulernen und sich ein Bild von der Schule machen zu können, fand in dieser Woche nun der Gegenbesuch statt. Schüler des 8. Jahrgangs boten unseren Gästen zunächst eine Führung durch die Schule an, darüber hinaus ermöglichten es die Teilnahme an der Andacht sowie mehrere Unterrichtsbesuche einen Eindruck vom Schulalltag in Deutschland und speziell bei uns am PMG zu erhalten.

Einladung des Elterncafé

 

 

Workshop  „Jubiläumsjahr 2017 - 500 Jahre Reformation“

 

 

 

 

Ihr Lieben,

wie Ihr vielleicht schon gehört habt, jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Unsere Schule plant diverse Veranstaltungen im Rahmen einer Projektwoche.

wir wurden bereits mehrfach angesprochen, welche Möglichkeiten wir Eltern haben, das Jubiläumsjahr mitzugestalten.

Rhetorik-Fahrt der Klassen 9C und 9D nach St. Andreasberg in den Harz

Nach dem Motto „Ich rede und habe Spaß dabei!“ hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9C/9D die Möglichkeit neue Methoden von Präsentationen, Argumentation und Diskussion kennen zu lernen und auszuprobieren.

Unter der Leitung von vier Teamern der Naturfreundejugend Niedersachsen wurde an drei arbeitsintensiven Tagen das Thema Rhetorik genauestens unter die Lupe genommen und rhetorische Tricks und Tipps vermittelt.

Der WPK C Kurs im DLR School_Lab in Braunschweig

Am 7. April 2016 war der WPK C Kurs „Vermessung der Welt“ im DLR School_Lab in Braunschweig.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist eine der größten und modernsten Forschungseinrichtungen Europas. An mehr als zehn verschiedenen Versuchsständen können die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto des School-Lab „Raus aus der Schule - rein ins Labor!“ die Forschungsthemen der wissenschaft­lichen Institute vor Ort nachvoll­ziehen.

Schwitzen für einen guten Zweck am PMG

Auch in diesem Jahr gehen die SuS (und auch die Lehrer) des PMGs an den Start und unterstützen mit ihren erlaufenden Spendengeldern das Projekt "Wasser für Kenia". Eine Hilfsorganisation aus unserer Region hat sich dabei zur Aufgabe gemacht, Kindern in kleinen abgeschiedenen kenianischen Dörfern durch den Bau von großen Wassertanks eine Schulbildung zu ermöglichen. Die Kinder müssen durch diesen Bau nicht mehr täglich weite Strecken zu den entfernten Wasserquellen zurücklegen.  

Das FranceMobil kommt zu uns

 

 

Salut !

Am Mittwoch, 04. Mai 2016 kommt das FranceMobil zu uns, um in den 5. Klassen Schnupperunterricht durchzuführen.

Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa!

Wir freuen uns schon sehr auf diesen Besuch!

Ein Blühstreifen für Meine

Seit dem Beginn intensiver Landwirtschaft in der Mitte des 20. Jahrhunderts geht die Anzahl der heimischen Wildpflanzen stetig zurück. Es dominieren schnellwachsende und wuchernde Wildpflanzen - allgemein als "Unkräuter" bezeichnet. Auf Flächen, die so überwuchert werden findet man nur wenige Pflanzen- und Tierarten. Wegränder und Ackersäume sind somit vielerorts nicht mehr die wertvollen und vielgestaltigen Lebensräume, die sie einmal waren. Gleichzeitig bieten sie auch für das menschliche Auge keinen schönen Anblick mehr.

„Das Lernen lernen“

Lernmethoden, -techniken und Tipps für unterschiedliche Lerntypen – richtig lernen von der Grundschule bis zum Abitur

 

Liebe Eltern,

 

wir bitten Euch folgenden Termin freizuhalten

 

Gastvortrag mit Lerncoach Andreas Hensing, LVB Lernen e.V.

 

am Dienstag, 10.05.16               19 Uhr                im Andachtsraum

 

Worum geht es?

Landeswettbewerb "Jugend Gestaltet"

Am vergangenen Wochenende war es so weit, die glücklichen Gewinner vom Landeswettbewerb „Jugend Gestaltet“ wurden zur Vernissage nach Celle eingeladen und dort im Rahmen einer unglaublich gelungenen und durchweg professionellen Kunstausstellung gefeiert. Dieser Wettbewerb ist mit über 2000 Teilnehmern gut ausgelastet und nicht alle konnten gewinnen. Mit den Reden vom Oberbürgermeister der Stadt Celle, Dirk-Ulrich Mende, Frauke Heiligenstadt, Kultusministerin des Landes Niedersachsen, Annelore Toscheid, Vorsitzende Jugend zeichnet und gestaltet e. V.

Bundesfreiwilligendienst am PMG

Mein Name ist Lamulani Khuzwayo. Ich komme aus einer der größten Städte Südafrikas, Johannesburg.

Ich bin 22 Jahre alt und habe einen Abschluss als Bachelor of Commerce (Finanzen und Investition, Versicherung, Risikomanagement und Vermarktung).

Für das Angebot, einen Bundesfreiwilligendienst in Deutschland zu machen, habe ich mich entschlossen, um meine persönlichen Fähigkeiten zu verbessern und meinen Horizont kulturell zu erweitern.