Aktuelles

Klavierabend am PMG - Vorankündigung

 

Liebe Tastenpaten, liebe Elternschaft, liebe Schülerschaft  und liebes Kollegium des PMG!

Sprichwort des Monats

Non scholae, sed vitae discimus! Kennt ihr dieses Sprechwort? Es ist lateinisch und bedeutet „Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir!“

Wir benutzen im Deutschen häufig Sprichwörter, die aus dem Lateinischen stammen.

Leckere Tapas

In der letzten Stunde vor den Weihnachtsferien gab es im Spanischkurs ein großes Tapas-Essen. Dazu haben alle Schüler etwas beigetragen und teilweise aufwendig gekocht oder gebacken. So konnten sich alle an einem reichhaltigen Buffet bedienen und zum Beispiel spanischen Käse und Schinken, Oliven, ensaladilla rusa (Kartoffelsalat mit Thunfisch) oder tortilla (Kartoffelomelette) probieren. Natürlich gab es auch viele Nachtische: flan (Karamellpudding), macedonia (Obstsalat), tarta de queso (Käsekuchen) oder arroz con leche (Milchreis).

Gastschülerin am PMG

In den ersten vier Monaten dieses Schuljahres hatten wir in der 8D das Glück mit Kelsey eine amerikanische Gastschülerin bei uns zu haben. Wir können auf eine wirklich schöne Zeit zurückblicken, in der wir die Möglichkeit hatten noch mehr Englisch zu sprechen als sonst - ein bisschen Deutsch hat Kelsey aber während ihres Aufenthaltes auch gelernt! - und vor allem viel über das (Schul-)Leben in den USA zu erfahren, was überaus nützlich war, da die USA in Jahrgang 8 das übergeordnete Thema im Englischunterricht sind.

Gesund und Lecker!

 

"Gesund und lecker, ja, geht denn das überhaupt?“ – und wie das geht!

 

 

Zum wiederholten Mal gab es am PMG den „Finger Food Friday“, an dem gesunde Snacks, vorbereitet von der FFF-Gruppe unter Leitung von Frau Hein und Frau Troell sowie in diesem Fall der Klasse 6A, unseren Schülern angeboten wurden. Besonders am 18.12. war jedoch, dass wir der Finger Food Gruppe spezielle PMG- Schneidebretter überreichen konnten, die aus dem Elternkreis heraus gestiftet wurden. Natürlich ging die Zubereitung mit diesen Brettern noch einmal schneller.

Gloria in Excelsis Deo

Getragen vom zentralen Gedanken friedvoller Weihnachten auf der ganzen Welt haben wir am Dienstag, dem 22.12.2015, in der St. Stephani-Kirche in Meine unseren Weihnachtsgottesdienst gefeiert.

Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas wurde in Deutsch, in Englisch, in Französisch, in Spanisch, in Latein und in Schwedisch vorgelesen. Die frohe Nachricht der Geburt Jesu wird von uns und in der ganzen Welt gefeiert.

Goodbye Kelsey – it’s been nice having you

We wish you a Merry Christmas and a good return to your family and to your school!

 

Andacht zum vierten Advent

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was passiert, wenn die Adventskerzen wieder ausgehen und Weihnachten vielleicht sogar ausfällt?

 

Schülerinnen der Klasse 9A haben sich in der Andacht zum vierten Advent mit dieser Frage auseinandergesetzt:

 

 

Andacht am 18.12.2015

Meike:(spielt ein wenig weihnachtliches Lied)

Santa Lucia am Philipp Melanchthon Gymnasium

Es herrschte eine feierliche Stille im von nur wenigen Kerzen erleuchteten Andachtsraum, als in der Montagsandacht am 14.12.2015 Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen das schwedische Lichterfest mit uns feierten. Santa Lucia, die heilige Lucia, zog, gekrönt von einem Lichterkranz, mit ihrem Gefolge in die Schule ein und brachte uns das Licht, die Erkenntnis. Fast ergriffen lauschten die fünften und sechsten Klassen der Schule den traditionellen schwedischen Weihnachtsliedern, die viel von der besonderen Feierlichkeit des Weihnachtsfestes vermittelten.

20. FingerFoodFreitag

Liebe Schüler,

am Freitag, 18. Dezember findet  unser nächster „FingerFoodFreitag“ statt. Gemeinsam mit den Schülern der Klasse 6A bereiten wir vom Team FFF in der 1. und 2. Stunde ein paar leckere Snacks vor, mit denen ihr euch in beiden großen Pausen stärken könnt!