Newsarchiv

Einschulungsgottesdienst

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem 01.08.2011 haben alle Kolleginnen und Kollegen ihren Dienst am Philipp Melanchthon Gymnasium in Meine aufgenommen.
Das Kollegium wird verstärkt und ergänzt durch unsere Sekretärin Frau Feldmann, unsere Verwaltungsleiterin Frau Winkler, unsere Schulsozialpädagogin Frau Rohrer-Citli, unseren Schulassistenten Herrn Pannach und unseren Hausmeister, Herrn Jäger.
Seit dem 01.08.2011 erarbeiten wir wichtige Informationen für den Einschulungsgottesdienst und den Schulbeginn am 18.08.2011.

Das Nachrückverfahren ist inzwischen abgeschlossen

Im Namen der Schule bedanke ich mich bei allen Eltern, die mit der Anmeldung ihres Kindes ihr Vertrauen in unsere Schule verdeutlicht haben.

Schon während der Anmeldetage wurde deutlich, dass unser Angebot von drei Klassen mit jeweils 27 Schülerinnen und Schülern im Jahrgang 5  überzeichnet sein würde. Der Landkreis Gifhorn und die ev.-Luth.

Das 'Provisorium', die alte Hauptschule

Schaut Euch doch mal die Bilder der Unterrichtsräume an – das Provisorium wird für Euch gesäubert, die eine oder die andere Stelle wird überstrichen, es werden Projektionsflächen geklebt, und wenn Ihr Euch die Räume anschaut, dann ist auch das Provisorium eine ganz normale Schule, nur eben ganz bunt und hell und sauber.

Unser Forum liegt im ersten Stock, hier treffen wir uns am Morgen und von hier geht es in die Klassenräume, die so sauber und glänzend sind, dass sogar der Boden spiege

Bilder vom Bau

An allen Ecken wird gehämmert, es wird gebohrt, es wird gespachtelt, Leitungen werden verlegt, die Fenster eingebaut und abgedichtet, die Raumdecke installiert und langsam aber stetig nimmt unsere Schule Gestalt an.

Mit viel Phantasie könnt Ihr Euch schon Eure Mensa vorstellen, dort, wo noch im Januar eine große kalte Weite war. Mit den neuen Fenstern und dem frühlingshaften Licht geben die Klassenräume eine Idee der neuen Schule. Wir sind sehr uversichtlich, dass der Umbau der Schule noch im August beendet sein wird.

Die Anmeldung ist abgeschlossen

Im Namen der Schule bedanke ich mich bei allen Eltern, die mit der Anmeldung ihres Kindes ihr Vertrauen in unsere Schule verdeutlicht haben.

Insgesamt wurden 196 Schülerinnen und Schüler am Philipp Melanchthon Gymnasium angemeldet.

Von diesen 196 Anmeldungen entfielen allein 147 Anmeldungen (80 Mädchen und 67 Jungen) auf die Klassen 5, wobei der Papenteich mit 107 Anmeldungen den größten Anteil stellt.