Fabian Vogts „Luther bei die Fische!“ – Musikkabarett vom Feinsten

  Das Elterncafé in Gemeinschaft mit der ev. Kirchengemeinde St. Stephani präsentiert:

Fabian Vogts „Luther bei die Fische!“

Jede Konfession verehrt ihren Heiligen Martin: Der von den Katholiken hat seinen Mantel geteilt, der von den Protestanten die Kirche. Höchste Zeit, dem wilden Revoluzzer mal unterhaltsam auf den Zahn zu fühlen – passend zum großen Reformationsjubiläum 2017. Schließlich hat der seit 500 Jahren erfolgreiche Herr Luther ja so stolz verkündet: „Allein durch das Wort“ – na, vielleicht ist es deshalb in vielen protestantischen Kirchen inzwischen so leer. Da ist der Pfarrer „allein durch das Wort“. Oder gibt es noch Hoffnung? Duo Camillo macht sich auf eine abenteuerlich-komische Suche.

Tja, und weil „Reformation“ Erneuerung heißt, kommen in diesem musikalisch-frechen Programm natürlich auch die wesentlichen Herausforderungen unserer Zeit nicht zu kurz: Frauen und Männer, Griechen und Syrer, überfüllte Spam-Ordner, Schwiegermütter, Obergrenzen für Kalauer, sowie die ewige Frage nach dem Sinn und Unsinn des Ganzen. Alles gewürzt mit einem guten Schuss Improvisation, die jeden Auftritt zu einem einmaligen Ereignis macht. Genießen Sie es!

Das erste Highlight des Luther-Jubiläumsjahres am

Freitag, 17.02.2017 um 19.00 Uhr

in der Aula (neues Gebäude) des PMG

Fabian Vogt (www.fabianvogt.de) ist ein Musiker, Kabarettist, Schriftsteller und Pastor und zeigt an diesem Abend einen Auszug aus seinem Programm.

Der Eintritt im Vorverkauf beträgt 10 €, an der Abendkasse 12 € (für Kurzentschlossene). Die Karten sind im Sekretariat des PMG, in beiden Apotheken in Meine oder im Pfarrbüro der ev. Gemeinde erhältlich.

Wir sehen uns dann in 2 ½ Wochen bei einem geselligen, unterhaltsamen und kurzweiligen Abend.

Bis dahin.

Euer Team vom Elterncafé