Halbfinale beim Schulschachturnier

 
Von den 16 gestarteten Kandidaten standen am letzten Freitag 4 Spieler im Halbfinale. Wahak legte leider einen Fehlstart hin und war schon in der Eröffnung stark im Nachteil. Tim baute seinen Vorsprung souverän aus und gewann die Partie mit nur 38 Sekunden Bedenkzeit! Das dürfte wohl ein neuer Rekord sein. 

Die Partie zwischen Felina und Lukas war zunächst etwas ausgeglichener. Felina gelang es aber sich Stück für Stück Raum- und Materialvorteil zu sichern. Nachdem die Partie zugunsten Felinas gekippt war, konnte sie ihren Vorteil zu einem Sieg ausnutzen. Somit erwarten wir am 10. März ein spannendes Endspiel zwischen Tim und Felina. Wahak und Lukas spielen um den dritten Platz.
 
Andreas Pannach