Englandaustausch mit der Bolingbroke Academy

  

„Vielen herzlichen Dank!“ – Mit diesen Worten haben sich Beth Sherman und Fiona Joseph, die begleitenden Lehrkräfte der Bolingbroke Academy, von den Eltern, den Schülerinnen und Schüler und auch den Kolleginnen des PMG verabschiedet, die diesen Austausch zum ersten Mal in diesem Jahr durchgeführt haben.

Die Bolingbroke Academy liegt mitten in London. Schon allein die Lage machte diese Schule zu einem begehrten Ziel an unserer Schule. Nach einem Auswahlverfahren konnten 17 Schülerinnen und Schüler im März nach England fahren, der Gegenbesuch fand in der Woche vor den Osterferien statt. Mit Besuchen in Braunschweig und Berlin, mit Unterrichten an unserer Schule aber auch mit viel Freizeit zur gemeinsamen Begegnung war dieser Austausch ein großer Erfolg.

Dies wurde bei der Abschlussveranstaltung deutlich, als alle Schülerinnen und Schüler jeweils in der Zielsprache die Gastschule vorstellten. Wussten Sie, dass die Schüler in England Schulinformen tragen, dass das Schminken an der Schule verboten ist und dass es sogar noch eine „detention“ gibt. Und für die englischen Schüler war es interessant zu sehen, wie das Miteinander an unserer Schule ist, dass Unterricht auch ohne Schuluniformen möglich ist und dass auch mit Schminke gelernt werden muss – Schule ist eben Schule.

Das eigentliche Erlebnis war jedoch der Unterschied zwischen dem Leben auf dem Land und dem Leben in einer Großstadt, der Unterschied zwischen ländlicher Ruhe und städtischer Betriebsamkeit, der Unterschied zwischen dem Leben in einer Wohnung und dem Leben in eher großzügiger Umgebung. An dem letzten gemeinsamen Abend waren diese Unterschiede Thema, es wurde aber auch deutlich, wie wichtig die gemeinsame Begegnung in einem schwieriger werdenden Europa ist, denn nur diese Begegnungen schaffen das wichtige Verständnis für den Gegenüber.

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten des Austausches, vor allem aber an Frau Griesing, die diesen Kontakt initiiert hat, wie auch an Frau Christmann, die diesen Austausch zusammen mit Frau Griesing organisiert und durchgeführt hat.