2. Schulschachturnier – Kampf um Platz 3

 

Durch eine krankheitsbedingte Verzögerung fand am letzten Freitag das „kleine Finale“ um Platz 3 statt. Hier qualifizierten sich Nils und Thomas.

Die ersten Züge wurden schneller gespielt als eigentlich nötig wäre. Dabei leistete sich Nils kleine Ungenauigkeiten, die Thomas mit chirurgischer Präzision ausnutzte. Durch einen forcierten Angriff auf eine inzwischen ziemlich offene Königsstellung von Nils, konnte Thomas einen finalen Mattangriff starten. Nach einigen weiteren Verteidigungszügen musste sich Nils leider geschlagen geben.

Somit haben wir bei unserem 2. Schulschachturnier folgenden Endstand:

1. Platz:           Luis Polzer

2. Platz:           Henri Schubarth-Engelschall

3. Platz:           Thomas Schmidgal

4. Platz:           Nils Breitbach

Wir gratulieren allen ganz herzlich!

 

Andreas Pannach