Volleyballturnier der 10. Klassen

Sport

Am Freitag, den 15.06.2018 fand in der Sporthalle des PMG Meine das Volleyballturnier der 10. Klassen statt. Dabei traten aus jeder Klasse zwei Mannschaften in zwei vorgepoolten Systemen gegeneinander an. In spannender Atmosphäre konkurrierten sie in brisanten Duellen um die begehrten Podiumsplätze. Besonders spannend war dabei das Hauptrundenspiel zwischen der C1 und der D2, bei dem bis zum Ende kein Gewinner abzusehen war. Am Ende war es dann doch die D1, die sich im Finale gegen die B1 durchsetzte. Die zwei dritten Plätze sicherten sich die B2 und die C1, die jeweils im “kleinen Finale” die D2 und die A1 bezwingen konnten. Aber nicht nur das Gewinnen steht an den Sportturniertagen im Vordergrund: “Volleyball macht insgesamt viel Spaß. Vor allem im Team!”, erklärte eine Schülerin.

Vorheriger Beitrag
Theaterfahrt nach Hannover
Nächster Beitrag
Lesewettbewerb im 5. Jahrgang

Ähnliche Beiträge

Menü