Apocalypse Snow – Nauders 2019

Sport

Vom 5.1 bis zum 12.1 hieß es wieder Ski anschnallen und ab auf die Piste.

.
Die Hinfahrt erfolgte in der Nacht, sodass der Kurs morgens an der Jugendherberge ankam und die Zimmer mit idyllischem Bergpanorama beziehen konnte. Zur Akklimatisierung fand am ersten Tag nur eine kleine Wanderung und eine ausgiebige Schneeballschlacht statt. Schnee gab es dieses Jahr genug!

In drei unterschiedlichen, nach Vorerfahrung sortierten Gruppen ging es in den nächsten taen auf die Piste. Herr Nomigkeit wurde dabei von den SkilehrerInnen Caro und Dietmar unterstützt, denen an dieser Stelle ganz herzlich für ihr Engagement gedankt werden soll.

Verpflegung gab es auf der Piste, eine kleine Stärkung muss ja auch zwischendurch sein, um bei Kräften zu bleiben!

An den Abenden gab es Kartenspiel – und für den ein oder anderen die Suche nach alternativen Essensmöglichkeiten. Besonders der letzte Abend im hauseigenen Club sorgte für Hüttengaudi und Aprés-Ski-Stimmung.

Ein herzlicher Dank geht auch an Herrn Loesch, der in seinem Unterricht die Grundlagen für die rundum gelungene Fahrt gelegt hat.

Hier findet ihr das Video zur Skiwoche – viel Spaß!

Vorheriger Beitrag
Segen bringen – Segen sein: Sternsinger besuchen das PMG
Nächster Beitrag
Einladung zum Tag der offenen Tür 2019

Ähnliche Beiträge

Menü