Booster fürs PMG

Allgemein

Lange Schlangen vor dem PMG und uniformierte Angehörige der Bundeswehr vor Ort – was war da los?

Es ist in diesem Fall glücklicherweise keine Katastrophe wie die ersten Bilder  befürchten lassen, vielmehr konnte am Donnerstag, den 16.12, am PMG „geboostert“ werden. Alle Lehrkräfte und MitarbeiterInnen des PMG konnten einen Termin für die Auffrischungsimpfung ausmachen, es standen aber auch zahlreiche Dosen für weitere Personen zur Verfügung. Diese Möglichkeite wurde genutzt – und wie: Bereits vor Impfbeginn um 12.00 bildeten sich lange Schlangen vor der Schule – es konnten insgesamt über 400 Impfdosen verabreicht werden.

Herzlicher Dank an alle, die sich hier für unsere Gesundheit engagieren!

Wir wünschen allen neben einer besinnlichen Weihnachtszeit viel Gesundheit und hoffen auf ein baldiges Ende der Epedimie. PMG #mehralsschule #wirsindgeimpft

Vorheriger Beitrag
Red Hat Days am PMG: Charity-Aktion der Klasse 6A
Nächster Beitrag
Das vorletzte Türchen: Glitzer-Weihnachtsgelee mit Punsch/ Glühwein

Ähnliche Beiträge

Menü