Die zweite Online-Ausgabe des Spickzettels

BookTok

BookTok ist eine subcommunity auf TikTok, die sich mit Büchern und Literatur beschäftigt. TikToker machen Videos in denen sie die Bücher, die sie lesen, rezensieren, diskutieren und empfehlen.

Beispiele für beliebte BookToker:

@thecalvinbooks Abonnenten: 374,2K

@kateslibary Abonnenten: 267,0K

@amyjordanj Abonnenten: 220,7K

Und hier einige Lesempfehlungen der BookToker:

 

Titel: It ends with us(Englisch) Nur noch ein einziges Mal(Deutsch)

Autorin: Colleen Hoover

Genre: Roman

Alters Empfehlung: ab 14

Kurze Beschreibung: Lily zieht frisch nach Boston, um einen Neuanfang zu starten. An ihrem ersten Arbeitstag trifft sie auf Ryle, einen überaus attraktiven und erfolgreichen Mann. Ihr neues Leben kann erst richtig beginnen, wenn die Vergangenheit vergessen wird. Doch dann taucht auf einmal die verschwundene erste Liebe Atlas wieder auf und ein Eifersuchtskampf beginnt.

 

Titel: The cruel prince (Englisch) Elfen Krone (Deutsch) (komplette Reihe: The Folk of the air)

Autorin: Holly Black

Genre: Fantasy

Alters Empfehlung: ab 12

Kurze Beschreibung: Jude ist 7, als ihre Eltern ermordet werden und sie gemeinsam mit ihren Schwestern an den Hof des Elfenkönigs verschleppt wird. Zehn Jahre später hast Jude nur ein Ziel vor Augen: dazuzugehören, um jeden Preis.

Zwischen Druck und Selbstverwirklichung

Liebe MitschülerInnen!
Ein weiteres Schulhalbjahr neigt sich nun dem Ende zu und am Freitag werden die
Zeugnisse ausgehändigt. Für einige von Euch war es ein weiteres Halbjahr mit Corona und
für manch andere ihr erstes Halbjahr auf der weiterführenden Schule. Ich weiß, diese Zeit ist
nicht leicht und vielleicht nicht so, wie ihr es euch gewünscht hättet oder erträumt. Das ist
okay! Es ist okay, manchmal nicht weiter zu wissen oder auch mal eine schlechte Note zu
schreiben. Es ist okay, eure Gefühle frei zu äußern. Es ist okay, auch mal nicht okay zu sein.
Wichtig hierbei ist vor allem eins: nicht aufzugeben. Ihr seid mehr als eure Noten. Auch,
wenn eure Eltern enttäuscht sind, wenn ihr eine in ihren Augen „schlechte“ Note auf dem
Zeugnis stehen habt. Macht ihnen klar, dass ihr damit auch nicht zufrieden seid und euch
dennoch Mühe gegeben habt und ihr das nächste mal aus euren Fehlern lernt und es
versucht noch besser zu machen. Das Schuljahr ist noch nicht vorbei, ihr könnt eure Noten
verbessern und/ oder aufrecht erhalten. Was nicht hilft, ist so enttäuscht zu sein, dass ihr
euch selbst erniedrigt. Mein Tipp: macht einfach weiter und gebt euer Bestes und beweist
euch, euren Eltern und euren Lehrern, dass ihr mehr seid als eine schlechte Note.
Manchmal kann es auch vorkommen, dass sich in eurem Leben mehr abspielt als nur
Schule. Vielleicht gibt es familiäre Ereignisse, die euch runterziehen oder auch Streit mit
Freunden. Lasst mich euch sagen: das ist alles normal und ganz wichtig! – es geht vorüber.
Meistens hilft es, sich auch mal ein paar Stunden „frei zu nehmen“, sich Zeit für sich zu
nehmen und runterzufahren, sich vielleicht mit Freunden zu treffen (so, wie es die Regeln
erlauben) und sich ihnen auch mitzuteilen. Reden hilft. Glaubt mir, danach geht auch der
Rest wieder einfacher von der Hand. 🙂
Allen, die das einfach mal lesen mussten, wünsche ich schöne und erholsame
Zeugnisferien!

Mayra

China: zwei Länder, zwei Systeme

Derzeit gibt es zwei Chinas die Volksrepublik, die mit einer gewaltigen Produktion von
Billigwaren den westlichen Markt überschwemmt hat, wodurch so gut wie jeder ein Produkt
,,Made in China“ hat und die Republik China („Taiwan“) die vor allem durch die Computerchipproduktion auffällt. jedoch stehen beide Länder in einen scharfen Konflikt – für die Volksrepublik ist klar:  Es soll nur ein China geben.

Republik China („Taiwan“)
Die Republik China entstand als die Nationalisten Chinas nach dem verlorenen Bürgerkrieg
vor den Kommunisten auf die Insel Taiwan flohen heute ist die Republik China eine
fortschrittliche Demokratie mit einer starken Wirtschaft und zählt zu den wohlhabenden
Ländern Asiens. In so gut wie jedem Computer stecken Teile aus der Republik China, da die
größten Firmen aus diesem Gebiet stammen. Die Republik China ist derzeit eher auf den Status
quo, also dem behalten der Situation aus, um dann in unbestimmter Zeit sich wieder mit der
Volksrepublik zu vereinen, ums o China demokratisch und freiheitlicher zu machen.

Volksrepublik China
Die Volksrepublik China ist ein kommunistisches ein Parteien Land in dem die Menschen in
einem Überwachungstaat leben. Es gibt einen sogenannten social credit score, das bedeutet,
dass die Menschen dort rund um die Uhr überwacht werden um herauszufinden, ob sie zum
Beispiel bei Rot über die Ampel gelaufen sind oder auch um Regierungs Kritiker zu lähmen
oder Menschen schlicht nach der Pfeife der Regierung tanzen zu lassen. Wenn man nun etwas
tut, was die Regierung nicht mag, wird dein Score runtergesetzt irgendwann kommt die
Polizei oder der Krankenwagen nicht mehr oder du darfst denn Zug nicht mehr benutzen
außerdem kommt es nicht nur auf deine Handlung an ,auch wenn du einer Volksgruppe
angehörst die der Regierung nicht passt, kannst du in ein Konzentrationslager gesteckt
werden (Uiguren) ebenso kann dein Score runtergesetzt werden, wenn du das falsche
Geschlecht oder die falsche Hautfarbe besitzt. Eine Meinungsfreiheit wie wir sie in
Deutschland haben, ist praktisch nicht vorhanden. Die chinesische Regierung ist langfristig
darauf aus, Taiwan wieder einzugliedern wenn es sein muss mit Gewalt der chinesische
Präsident xi Xinping (der aufgrund des Verbotes von Winnie Poh weil ihn zwei Teenager
mit diesem verglichen oft Winnie Poh genannt wird) hat der Republik China eine Frist
bis 2049 gesetzt ,um sich denn Festland anzuschließen ansonsten werde dies gewaltsam
passieren.

Eigene Meinung:
Es ist unbedingt erforderlich, dass die Volksrepublik China demokratischer wird, was da derzeit
passiert ist schlimmer als in der UdSSR durch die digitale Revolution gibt es heute vielmehr
Möglichkeiten Menschen zu überwachen und zu unterdrücken, wovon gerade in der

Volksrepublik China viel Gebrauch gemacht wird. Und ich finde es komisch, dass
wirtschaftliche Interessen hier der Demokratie vorgezogen werden (kein europäisches Land
außer der Vatikan hat aufgrund der Befürchtung seine wirtschaftlichen Interessen in der
Volksrepublik China zu gefährden die Republik China als Land anerkannt)

Unsere Lieblingsrezepte aus dem veganen Adventskalender

Ein kurzer Rückblick auf unsere 3 persönlichen Lieblingsrezepte!

veganes Rührei:

Türchen Nr. 16: Eier, wir brauchen Eier

Das vegane Rührei ist mein Lieblingsrezept, was daran liegt, dass ich, bevor ich Veganer wurde, sehr gerne Ei gegessen habe. Nachdem ich also Veganer wurde, fehlte mir es durchaus. Es war durchaus einfach, sich ohne Ei zu ernähren, aber  manchmal fand ich es schon schade, nicht mehr diesen Geschmack zu schmecken. Daher habe ich mich sehr gefreut, dieses Rezept zu finden. Es ist einfach super gesund und super lecker! Also Guten Appetit!

OAT-Meal:

Zum 3. Advent: Oatmeal im veganen Adventskalender

Das vegane OAT-Meal ist mein Lieblingsrezept, da es sehr schnell zubereitet ist. Außerdem kann man die Früchte je nach Geschmack variieren. Man kann es als Frühstück oder Abendbrot zu sich nehmen. Es ist sehr gesund und liefert  Energie für den Tag. Guten Appetit!

 

Tomatensuppe:

Türchen Nr. 19: Tomatensuppe

Mein veganes Lieblingsrezept aus dem veganen Adventskalender ist die Tomatensuppe, weil sie absolut lecker ist und man sie schnell zubereiten kann.

Squid Game

 

ACHTUNG SPOILER

In „Squid Game“ geht es um Kinderspiele, doch diese spielen Erwachsene. Wenn sie verlieren werden sie bestraft oder sogar getötet, doch der Gewinner bekommt eine sehr viel Geld. Es gibt verschiedene Meinungen über die Serie. Das ist unsere Meinung.

Probleme sind:

Grundschüler oder ein bisschen ältere Kinder spielen diese Spiele in den Pausen. Obwohl die Serie erst ab 16 ist. Sie verstehen wahrscheinlich noch nicht mal, was dort wirklich passiert .Außerdem ist viel Gewalt in der Serie zusehen. Aus Spielen, die für Kinder sind und für sozialen Umgang waren, wurden spiele, die sehr stark mit Gewalt zu tun haben.

Verschiedene Meinungen:

Es gibt unterschiedliche Meinungen, manche finden es zu aggressiv und andere finden es deswegen spannungsreich. Unsere Meinung ist, dass die Serie schon spannend ist, aber erst ab der 2/3 folge. Davor ist sie nicht so gut. Allerdings gibt es trotzdem noch Momente, in denenes langweilig wird und vielleicht auch zu aggressiv. Unsere Empfehlung ist auf jeden Fall, dass man es nicht gucken soll, wenn man zu jung ist. Wie wir schon in den Problemen genannt haben, spielen auch jüngere Schüler die Spiele aus der Serie in der Pause  und auch bei uns spielten die 5. Klassen bereits die Spiele, doch ohne Bestrafungen. Wir sind der Meinung, dass es zwar die Entscheidung der Eltern ist, was ihre Kinder gucken, aber schon sehr schlimme Sachen passieren in der Serie und es nicht für jüngere ist.

Das ist Pay 2 win

Viele Spiele sind mittlerweile leider Pay 2 win. In diesem Artikel erklären wir euch, was Pay 2 win ist und was es bedeutet.

 

Pay 2 win heißt so viel, wie wenn du Geld reinsteckst, dann gewinnst du und wenn nicht dann kannst du das Spiel auch spielen, aber du kommst nicht so schnell voran. In vielen Spielen ist Pay 2 win mittlerweile normal. In z. B Brawl Stars, kommt nur sehr langsam voran wenn man kein Geld ausgeben darf oder möchte. Gibt man allerdings Geld aus, kann man sich die Juwelen (Die Währung von Brawl Stars sind Juwelen oder auch Gems genannt) kaufen und dadurch kann man sich Boxen kaufen und diese sind immer“zufällig“und sogenannte Brawler ziehen. Ein paar Leute geben über 100derte€ in diese Spiele aus.

Die Spielehersteller bieten viele Spiele für etwas weniger Geld, an damit die Leute dann die in-game Items kaufen, die meistens ziemlich teuer sind. Typische in-game Items sind Skins, Spiel Booster wie Münzverdoppler oder auch In-Game-Währung.

Nun noch ein paar typische Pay 2 win Spiele: Fifa, Brawl Stars und Apex Legends

Fifa: Fifa ist das Pay 2 win Spiel Nummer 1. Viele Leute stecken in dieses Spiel viel Geld herein und bekommen fast Garnichts.

Wenn ihr jetzt nach der Suche nach Free 2 Play Spielen seid, dann habe ich hier noch ein paar Tipps für euch.

 

Minecraft: In Minecraft könnt ihr euer Kreativität freien Lauf lassen und das Paradies euer Träume bauen.

 

Call of Duty: Wenn ihr ein Fan von Shootern seid, dann ist Call of Duty das Richtige für euch. Dieses Spiel ist ein Ego Shooter ohne Pay 2 win.

Allerdings kann man sich noch ein paar Sachen kaufen, aber die muss man nicht kaufen womit es ein Free 2 Play Spiel wird.

Manche Spiele kann man auch Free 2 Play spielen, allerdings kommt dann nicht so schnell voran.

PAY 2 WIN ÄHNELT GLÜCKSSPIEL. Ein gutes Beispiel ist FIFA. Viele hoffen dass sie Ronaldo oder einen anderen guten Spieler bekommen. Die Chance dafür ist vielleicht 1:1 000 000.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ihr ihn bekommt.

 

Von Ernesto Reinhold

Russlands neues U-Boot Belgorod ist das größte der Welt

 

Russland wird im Laufe des nächsten Jahres ein U-Boot namens Belgrad in Dienststellen, dies wird mit 184m größer als die U-Boote der Typhoonklasse sein und damit wird es das größte U-Boot der Welt sein, doch was plant Russland mit solch einer Waffe?

 

Die Waffensysteme

Das U-Boot soll mit einem besonderen nuklearen Torpedo namens Poseidon ausgerüstet werden, was dem U-Boot schon mal eine erhebliche Schlagkraft gibt, da dieser eine sehr hohe Geschwindigkeit und Reichweite besitzt. Ebenso soll das U-Boot als mobile Waffenplattform dienen. Ebenso soll es eines mit einem sehr kleinen Kernreaktor betriebenen U-Boot der Paltusklasse ausgerüstet werden die in der Lage ist extrem tief (für ein Militär U-Boot, Forschungsuboote schaffen bis zu 11.000m) zu tauchen (1.200m)

 

Besonderheiten

Die Belgorod stellt das erste U-Boot da das als mobile Waffenplattform mit vielfältigen Geräten ausgerüstet ist. Diese Eigenschaften plus die Poseidon Torpedos und die erhebliche Größe richten sich klar gegen die USA insgesamt hat Russland grade ziemlich viele U-Boot Projekte um wieder Stärke zu demonstrieren interessant ist aber auch, dass sich diese Entwicklung nicht nur gegen die USA richtet, sondern auch gegen Japan, Süd-Korea, Norwegen und auch China. Obwohl China und Russland als verbündete gelten gibt es immer noch verschiedene Grenzstreitereien um die Mandschurei.

 

Eigene Meinung:

Das neue U-Boot Russlands ist eine neue Bedrohung. Zwar sieht das jetzt so aus als ob Russland jetzt eine neu Wunder Waffe hätte, man muss aber bedenken das so gut wie alle Informationen die wir darüber haben aus Russland kommen und das bei solchen Angelegenheiten oft falsch Informationen angegeben werden. Nichtsdestotrotz hat sich das Machtgleichgewicht in letzter Zeit deutlich in Richtung Russland-China verschoben und man deswegen auch in Zukunft besser beachtet werden sollte.

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Stephan Oelker

Neue Straße 1

38527 Meine

Telefon: 05304 909250

Telefax: 05304 9092520

mail@gymnasium-meine.de

Schulträger:

Evangelisch-lutherische Landeskirche

Hannovers vertreten durch:

Evangelisches Schulwerk

Goseriede 7

30159 Hannover

Telefon: 0511 1241 307

schulwerk@evlka.de

Redaktionelle Verantwortung für Inhalte

AG Schülerzeitung, Leitung Florian Wachter

florian.wachter@pmg-meine.de

Vorheriger Beitrag
Spendenübergabe für Butiru – Danke für über 3.100 Euro!
Nächster Beitrag
USA-Ausstellung der Erdkunde-Leistungskurse

Ähnliche Beiträge