Online-Lernen am PMG

  1. Startseite
  2. Online-Lernen am PMG

Digitale Konzepte

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am PMG sind wir davon überzeugt, dass digitale Werkzeuge aus der Bildungs- und Berufswelt nicht mehr wegzudenken sind. Daher haben wir in den letzten Jahren – dank der Unterstützung unserer Schulträger – kontinuierlich in die digitale Infrastruktur unserer Schule investieren können. Dies betrifft den Aufbau eines leistungsfähigen Netzwerks und den Anschluss an das Glasfasernetz, aber auch die Ausstattung aller Lehrkräfte mit einem iPad. Auch haben wir in allen Klassenzimmern hochauflösende Displays (oder Beamer), Apple TVs und W-Lan Access Points installiert. Seit dem Schuljahr 2019/20 erhalten zudem alle Schülerinnen und Schüler des jeweiligen 8. Jahrgangs am PMG ein elternfinanziertes iPad als Lernmittel, das sie bis zum Abitur sowohl im Unterricht als auch Zuhause nutzen. Über das iPad Projekt können Sie sich hier informieren.

Gerade in der Zeit des coronabedingten Lockdowns haben sich unsere Investitionen mehr als bewährt, da der Unterricht in fast allen Fächern ohne Unterbrechung zuhause online weiter gehen konnte. Auch in diesem Schuljahr versuchen wir am PMG Lösungen zu finden, mit denen das gemeinsame Lernen kontinuierlich und unabhängig vom aktuellen Infektionsgeschehen gewährleistet bleiben kann.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, unterhalb dieses Abschnitts finden Sie / findet ihr häufig gestellte Fragen rund um’s Online-Lernen und unsere Antworten. Falls Ihre/eure Frage nicht vorkommt, kann diese gerne über das Formular weiter unten gestellt werden. Bei dringenden technischen Problemen bitten wir um eine E-Mail an das Support Team. Infos dazu sind weiter unten.

Technischer Support

Bei akuten technischen Problemen bitten wir um eine E-Mail an support@pmg-meine.de. Wir haben ein Team von Lehrern und Schülern gebildet, die helfen möchten. Bitte beachten Sie, dass die freiwilligen Helfer keine professionellen Dienstleister sind und auch nur über begrenzte zeitliche Ressourcen verfügen. Wir wollen uns aber bemühen, möglichst zeitnah zu helfen.

Folgende Informationen muss Ihre E-Mail enthalten:

  1. Name des Schülers/der Schülerin und die Klasse
  2. Möglichst detaillierte Problembeschreibung.
  3. Angabe des digitalen Endgerätes (z.B. Laptop)
  4. Betriebssystem (z.B. iOS)
  5. Angabe einer Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können (ggf. auch per WhatsApp)
  6. Vielleicht ein Screenshot (optional)

Hier ist eine Ressource unserer G Suite for Education Cloud als iframe eingebunden. Mit Klick auf den Button akzeptieren Sie die von G Suite Education gesetzten Cookies.

Ressource laden

Menü