Frühstück am PMG – Die Eltern der neuen 5. Klassen lernen sich kennen

Wie in jedem Jahr organisierte das „Elternforum“ in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit am 24.08.2019 ein Frühstück aller Eltern und Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen, um sich gegenseitig aber auch um die Klassengemeinschaft kennenzulernen.

 

So trafen die Schülerinnen und Schüler bereits am Eingang der neuen Mensa auf ihre Schülerpaten aus den 10. Klassen, die sich bei dieser Gelegenheit auch den Eltern vorstellten. Für das gemeinsame Frühstück in der Mensa brachte jeder eine Kleinigkeit mit. Auf diese Weise entstand ein vielseitiges Buffet, das keine Wünsche offen ließ. Die Klassenleitungen bzw. deren Stellvertreter waren ebenfalls mit dabei und so konnten in zwangloser Atmosphäre nette Gespräche geführt oder Fragen zum Schulalltag geklärt werden, während die Kinder zusammen mit ihren Paten auf dem Schulhof ihren Spaß hatten. Die Elternvertretung sowie der Freundeskreis waren vor Ort und gaben Einblick in ihre Arbeit am PMG.

 

Dies war ein insgesamt gelungener Start ins Schuljahr und in die neue Schule, der Lust auf mehr macht!

Herzlichen Dank für die Teilnahme und die Organisation an alle Beteiligten!

Vorheriger Beitrag
Einladung zum Schulfest
Nächster Beitrag
Kiel ahoi!

Ähnliche Beiträge

Menü