Lucia bei IKEA

Allgemein

Sternenknaben (stjärngossar), Pfefferkuchenmännchen (pepparkaksgubbar) und Wichte (tomtar) begleiten in Süd-Skandinavien die in ein weißes Kleid gewandete Lucia, wenn sie am 13. Dezember, dem Gedenktag der heiligen Lucia, zusammen mit weiteren Mädchen (tärnor) in einer Prozession einzieht. Das Licht des Kerzenkranzes der Lucia und das Licht der Kerzen der Mädchen erhellen die dunklen Räume und erinnern so an das Licht der heiligen Lucia, eine der Glaubenszeuginnen des vierten Jahrhunderts. Im Julianischen Kalender war an diesem Tag die Wintersonnenwende – die Nächte wurden kürzer und die Tage heller. Und natürlich bereitet dieses Licht auch auf die Weihnacht vor, die mit dem Stern von Bethlehem Licht in unsere Welt bringt.

Diesem alten Brauch folgend zogen Schülerinnen und Schüler des Philipp Melanchthon Gymnasiums am 08.12. in das Restaurant eines großen schwedischen Möbelhauses im Norden Braunschweigs ein und erhellten mit den Lichtern und dem Gesang das ganze Möbelhaus. Applaus und großes Staunen besonders der anwesenden Kinder begleitete die Auftritte. Pepparkaka (Pfefferkuchen) gab es im Anschluss für die vielen Zuschauenden.

Ein wirklich besinnlicher Moment innerhalb eines geschäftigen Vormittags und ein Erlebnis für alle zuschauenden Eltern und Verwandten.

Menü