Neueröffnung des Kiosks

Allgemein

„Mhh, das riecht ja lecker!“ Ja, tatsächlich roch es am Freitag, dem 21.02.2020 richtig lecker,
wenn man an der Mensa vorbeiging. Zu Eröffnung des neuen Kiosk wurden Brötchen und
Gebäck frisch aufgebacken und lockten mit diesem frischen Geruch schon früh die
Schülerinnen und Schüler an. Neben dem wirklich knackigen Gebäck wurde von der DSK
eine Frühstückstheke eingerichtet, in der all die Dinge, die wir von einem Frühstücksbüfett
aus einem Hotel kennen, zu finden waren: Marmelade, Brotaufstrich, Käse und Wurst in
Scheiben, Joghurt, Obstsalat, Muffins, Donuts, Vollkornbrötchen, Mexikostangen, usw., usw..
„Mit diesem neuen Angebot,“ so der Schulleiter Stephan Oelker, „versuchen wir den
Geschmack und den Wunsch der Schülerinnen und Schüler zu treffen und gleichzeitig den
Spagat zu einem gesunden Frühstück bzw. einem gesünderen Kioskangebot
hinzubekommen.“
Das neue Kioskkonzept wird sich erst bewähren müssen, ehe noch vor den Osterferien im
Rahmen des Mensaausschusses auch über das Kioskangebot zu befinden sein wird.
Konstruktive Kritik ist wie immer sehr willkommen, so wie auch ein weiteres persönliches
Engagement in diesem wichtigen Ausschuss: „Mitgestalten ist immer besser als meckern!“

Vorheriger Beitrag
Titelverteidigung! Der Kreispokal der Schulen bleibt am PMG!
Nächster Beitrag
Rosenmontagsparty der Unterstufe

Ähnliche Beiträge

Menü