Aktuelles

Die achten Klassen am DLR

Physik
Das PMG ist eine der wenigen Kooperationsschulen mit dem Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum. Daher ist es unseren Schülern möglich, das DLR in Braunschweig regelmäßig und mit einem speziell an die…
Weiterlesen

Ziele und Schwerpunkte

Wie baut man funktionierende Stromkreise mit Leitungen, Schaltern und Lampen, wie funktionieren Dieselmotoren oder Kernkraftwerke? Ganz spannende Fragen stammen manchmal aus der Beschäftigung mit Science-fiction: Was verbirgt sich eigentlich hinter der berühmten Relativitätstheorie oder den sogenannten schwarzen Löchern? Im Physikunterricht wollen wir diesen Problemen nachgehen. Es gibt viel Raum für eigene Fragen und Vorstellungen. Alle Antworten der SchülerInnen sind Bausteine eines umfassenden Bildes, das Stück für Stück im Unterricht vervollständigt wird.

Unsere SchülerInnen erfahren, wie stark die Physik in ihr gesellschaftliches Umfeld, in die Politik und in die von ihnen angewandten Technologien hinein spielt und diese Bereiche maßgeblich mitbestimmt. Sie sollen ein physikalisches Grundverständnis in ausgewählten Bereichen erlangen, so dass sie Entscheidungen und Entwicklungen in der Gesellschaft aus dem wissenschaftlichen Blickwinkel beurteilen können, Verantwortung bei der Anwendung der Technik übernehmen, die Folgen abzuschätzen sowie als mündige Personen wissenschaftlich mitdiskutieren. Am PMG wird das Fach Physik derzeit von 9 KollegInnen unterrichtet. In zwei modern ausgestatteten Fachräumen sind die Durchführung spannender Schülerexperimente und natürlich auch die Vorführung einer Vielzahl von tollen Demonstrationsexperimenten möglich.

Beide Räume sind mit AppleTV und Monitor ausgestattet, was den Einsatz digitaler Unterrichtsmaterialien ermöglicht. Die sehr umfangreiche Physiksammlung gibt Gestaltungsraum für Durchführung auch exotischer Versuche von der Mechanik bis hin zur modernen Atom-, Kern- und Quantenphysik. Gerade viele Schülerversuche sind mithilfe zahlreicher Experimentierkästen möglich und bereichern den Stoffinhalt, machen diesen somit erst “begreifbar”.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spaß mit Mechanik- mit Physik triffst Du Dein Ziel!

Aktivitäten

Experimente im Physikunterricht

Das Experiment steht in der Physik am PMG im Vordergrund. Nach der Devise “Hören und wir vergessen! Sehen und Hören- wir erinnern uns vielleicht! Machen- wir lernen!” finden hier neben spannenden Demoversuchen sehr viele Schülerversuche u.a. mithilfe der gut ausgestatteten Schülerexperimentierkästen statt. Hier werden auch exotischere Versuche wie Bierschaumzerfall, einfachster Elektromotor, Flöten Basteln mit 3D- Drucker, … durchgeführt. Der Einsatz des IPads eröffnet hier nicht nur ganz neue Versuchsarten sondern macht die Messwerterfassung und Auswertung von Versuchen intuitiv einfach.

Exkursionen

Ab Jahrgang 7 besuchen wir jährlich das DLR- SchollLab. Hier experimentieren die SchülerInnen an praxisnahen Aufbauten und werden von dafür geschultem Personal betreut. In jedem Jahrgang werden die Versuche an die SchülerInnen angepasst. Viele Klassen verbringen einen Exkursionstag im Phaeno, wo sie spektakuläre Versuche selbst durchführen können.

WPK

Ausgedehntere Versuchsreihen auch mit Raum zum freien Experimentieren finden die SchülerInnen in den Wahlpflichtkursen WPK- C. Hier wird neben der Kryptographie (Jg. 8) auch das Vermessen der Welt (Jg. 10) unter die Lupe genommen. Hier ist Raum für Exkursionen (z.B. Schacht Konrad, Bundesamt für Strahlenschutz, Physikalisch Technische Bundesanstalt,…), spannende Demoversuche und Schülerversuche (Schallgeschwindigkeit messen, Wasseruhren bauen, “Airbags für fallende Eier” planen und erstellen, …). Hier steht die Freude an der Technik im Vordergrund.

Organisatorisches

Lehrwerke

Impulse der Physik

Klett-Verlag

Hilfsmittel, Lernhilfen, Apps

TI Inspire App

Graphikfähiger Taschenrechner – unverzichtbares Hilfsmittel

Viana

Videoanalyse

phyphox

Inhalte & Kompetenzen

Inhalte der Sekundarstufe I

Inhalte der Sekundarstufe II

Fachgruppe

Zu unserer Fachgruppe gehören folgende Kollegen:

Begoin, Maik (Beg)
Ketterl-Ostermeyer, Ulrike, Dr. (Kl)
Kemme, Thorsten (Km)
Bertsch, Susanne (Be)
Nieswand, Joachim (Ni)
Liebold, Bastian (Li)

Nicht auf dem Gruppenbild sind:

Kühn, Nora, Dr. (Kü)
Eike Walbaum (Wm)
Zollino, Sabine (Zl)

Menü