Rekord! – 81 Geschenke für Gifhorn

Allgemein

Wie auch schon in den vergangenen Jahren hat das Philipp Melanchthon Gymnasium Meine die karitative Aktion “Ein Geschenk für Gifhorn” aktiv unterstützt. Die gesamte Schulgemeinschaft (Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer u.a.) hat den ganzen November hindurch fleißig Schuhkartons mit Geschenkpapier beklebt und mit kleinen Präsenten befüllt, die dann an bedürftige Gifhorner Kinder verteilt werden. Leider nimmt die Kinderarmut in Deutschland immer mehr zu und macht auch vor dem Landkreis Gifhorn nicht halt. In der Schulandacht am 26.November 2018 konnten Frau Brandes und Frau Wandrei vom Förderverein “Ein Geschenk für Gifhorn e.V.”, der die Verteilung übernimmt, insgesamt 81 Geschenkkartons übergeben werden – so viele wie noch nie!

Herzlichen Dank an alle Helfer und Spender! So kann vielen Kindern das Weihnachtsfest etwas verschönert werden. Wir wünschen allen eine gesegnete Adventszeit.

Vorheriger Beitrag
Was hat dieses Tier gefressen? 5. Klassen im Naturhistorischen Museum
Nächster Beitrag
Die 7D dominiert das Hockeyturnier

Ähnliche Beiträge

Menü