Ipads am PMG - Digitale Schule

Schule in Zeiten von Corona

Allgemein

Wer hätte gedacht, dass ein Virus das moderne Europa lahmlegen kann, dass Schulen, dass Fabriken, dass Geschäfte geschlossen werden und dass das öffentliche Leben zu einem Stillstand kommt?

In dieser besonderen Zeit gehen unsere Gedanken zuerst an die vielen Menschen in den Krankenhäusern, an das Pflegepersonal wie auch an die Patientinnen und Patienten und die Angehörigen der Opfer einer Epidemie, die uns alle bedroht und die wir nur gemeinsam und mit großer Disziplin aber auch Solidarität werden überwinden können.

Die Schulseelsorge steht Ihnen allen in dieser überaus schwierigen Zeit zur Seite, die Schulseelsorge übernimmt Gebetsanliegen und ist unter den bekannten Mailadressen (vgl. Homepage) für Ihre seelsorgerische Anliegen da. Bitte nutzen Sie diese Kontaktmöglichkeit.

In Niedersachsen ist der gesamte Schulbetrieb bis zum 17.04.2020 eingestellt und wir alle hoffen, dass wir dann nach mehr als zwei Wochen ohne Unterricht und den darauf folgenden Osterferien wieder zur Schule gehen können.

Für unsere Schule ist es ein mehr als glücklicher Umstand, dass wir im letzten Schuljahr in die Digitalisierung unserer Schule haben investieren können, so dass heute alle Lernende über eine funktionierende Mailadresse verfügen, über die in dieser schwierigen Zeit Übungsaufgaben und auch Hausaufgaben gestellt, hin- und zurückgesendet, korrigiert und evaluiert werden können. 

Diese Kontakt- und Austauschmöglichkeit ist in der Zeit der Schulschließung von besonderer Wichtigkeit, um schon im regulären Unterricht gelernte Inhalte weiter zu festigen und üben zu können, um dann nach dem Wiederbeginn des Unterrichtes und nach einer kurzen, wiederholenden Phase mit dem vorgeschriebenen Unterrichtsstoff fortfahren zu können. Bei der Evaluation und Korrektur der zurückgeschickten Aufgaben werden die einschlägigen Erlasse wie z.B. der Hausaufgabenerlass beachtet. Die gestellten Aufgaben werden von den Lehrkräften wie in einem Klassenbuch dokumentiert.

Bitte kontaktieren Sie die Schule, die Klassen- und auch die Fachlehrkräfte bei Fragen zu Aufgabenstellungen und die Schulleitung bei Schwierigkeiten mit der Mailadresse. Wir helfen Ihnen wo immer möglich. Wir sind sehr daran interessiert, dass diese Zeit außerhalb der Schule trotzdem gewinnbringend in Hinblick auf das Klassenziel verbracht wird. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, die über wesentliche Neuigkeiten informieren wird.

Meine, den 20.03.2020

Stephan Oelker, OStD
Schulleiter

Vorheriger Beitrag
Studienfahrt (der Lehrer) nach Israel
Nächster Beitrag
Corona Gebet

Ähnliche Beiträge

Menü