Spanienaustausch 2019

Una experiencia fantástica

 

Bereits zum dritten Mal hat in diesem Schuljahr der Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Barcelona stattgefunden.

 

In der Zeit vom 03.-09. März flogen zunächst elf Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Jahrgang zusammen mit Frau König und Frau Hencken nach Barcelona. Schon bei der überaus herzlichen Begrüßung am Flughafen durch die Gastfamilien fühlten sich unsere Schüler sehr willkommen. In den folgenden Tagen lernen sie den spanischen Alltag kennen. Eine besondere Umstellung bildeten die unterschiedlichen Essenszeiten für die deutschen Schüler – an ein Abendessen gegen 22 Uhr mussten sie sich erst einmal gewöhnen! Auch war die Teilnahme am Unterricht sehr interessant, werden doch die Lehrer in Spanien geduzt und mit Vornamen angeredet. Auch müssen die spanischen Schüler hauptsächlich zuhören oder mitschreiben, während der Lehrer neuen Unterrichtsstoff erklärt. Neben diesem interessanten Einblick in den Alltag stand natürlich auch der Besuch vieler Sehenswürdigkeiten auf dem Programm: Besonderen Eindruck hinterließen die noch immer unvollendete Sagrada Familia und der Parc Güell – beide Bauten von dem berühmten Architekten Antoni Gaudí – sowie das Museu Nacional d’Art de Catalunya am Fuße des Montjuic mit einer umfangreichen Sammlung katalanischer Kunst. Beim Abschiedsessen sprachen bereits alle voller Vorfreude vom Wiedersehen im Meine.

 

Am 05. Mai war es dann soweit: Die spanischen Austauschschüler, die von ihrem Deutschlehrer und dem Schulleiter begleitet wurden, landeten in Hannover. In der folgenden Woche lernten nun sie den Alltag einer deutschen Familie sowie den Schulunterricht am PMG kennen. Außerdem standen eine Stadtführung in Braunschweig, ein Ausflug nach Hannover mit einer Auffahrt mit dem besonderen Bogenaufzug auf die Kuppel des Neuen Rathauses und einer Partie Neongolf sowie eine Kanutour auf der Oker mit anschließendem Barbecue in der Okercabana auf dem Programm. Viel zu schnell verging dieser schöne Besuch der spanischen Schüler in Meine!

 

Insgesamt, so war die Rückmeldung aller Schüler, war dieser Schüleraustausch eine positive, interessante Erfahrung mit einem Zugewinn für die Sprachkenntnisse und natürlich neuen Freundschaften. ¡Simplemente una experiencia fantástica!

Vorheriger Beitrag
PMG am Meiner Nachtlauf stark vertreten
Nächster Beitrag
Prüfungskurs DS bei der Braunschweiger Schultheaterwoche

Ähnliche Beiträge

Menü