Aktuelles

Spanienaustausch 2019

Spanisch
Una experiencia fantástica   Bereits zum dritten Mal hat in diesem Schuljahr der Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Barcelona stattgefunden.   In der Zeit vom 03.-09. März flogen zunächst elf…
Weiterlesen

Ziele und Schwerpunkte

¿Español? ¡Claro que sí! – Spanisch? Na klar! Mit insgesamt 440 Millionen Muttersprachlern in Spanien sowie Mittel- und Südamerika ist Spanisch nach Chinesisch die am weitesten verbreitete Sprache. Zählt man noch die Zweitsprachler hinzu, sind es sogar ungefähr 550 Millionen Menschen – damit nimmt Spanisch nach Englisch, Mandarin und Hindi den vierten Rang der weltweit meistgesprochenen Sprachen ein. Das allein ist sicher ein guter Grund, Spanisch zu erlernen!

Spanisch ermöglicht die Begegnung mit Menschen, ihrer Sprache und Kultur in über 20 Ländern. Unsere Schülerinnen und Schüler können bereits mit ersten Sprachkenntnissen einen Einblick in andere Kulturen gewinnen, ihren Blick auf die Welt erweitern und dadurch auch die eigene Welt mit anderen Augen wahrnehmen.

Dazu kommt, dass die Bedeutung der spanischen Sprache durch die fortschreitende Globalisierung wächst und persönliche und berufliche Kontakte mit spanischsprachigen Ländern bzw. spanischen Muttersprachlern stetig zunehmen.

Spanisch kann am PMG als zweite Fremdsprache ab Jahrgang 6 oder als dritte Fremdsprache ab der Einführungsphase gewählt werden. In der Qualifikationsphase wird Spanisch i.d.R. auf grundlegendem Niveau (P4 und P5) und auf erhöhtem Niveau (P1-P3) angeboten.

Aktivitäten

Wettbewerbe

Über den Unterricht hinaus können Schülerinnen und Schüler auch am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnehmen und Spanisch als Wettbewerbssprache wählen.

Der Wettbewerb SOLO für die Jahrgänge 8-10 besteht aus einem selbst gedrehten kurzen Video zu einem bestimmten Thema sowie schriftlichen Aufgaben am Wettbewerbstag im Januar. Beim Wettbewerb TEAM SCHULE erstellen Gruppen von drei bis maximal zehn Schülerinnen und Schülern ein Video oder einen Audiobeitrag inklusive einer schriftlichen Dokumentation.

Seit dem Schuljahr 2017/18 nehmen regelmäßig Schülerinnen und Schüler des PMG mit großem Erfolg am Wettbewerb teil.

Exkursionen und Schüleraustausch

Im Rahmen des Spanischunterrichts können auch Exkursionen stattfinden. Eine Möglichkeit in der Sekundarstufe I bieten die jährlich stattfindenden Schulkino-Wochen, bei denen in ausgewählten Kinos zum Lehrplan passende Filme in spanischer Sprache gezeigt werden. In der Qualifikationsphase können beispielsweise Ausstellungen oder Theaterstücke besucht werden, die die Bearbeitung der Abiturthemen ergänzen.

Seit dem Schuljahr 2016/17 findet regelmäßig ein Austausch mit unserer spanischen Partnerschule in Barcelona statt. Schülerinnen und Schüler erhalten so die Möglichkeit, das Land auf ganz persönliche Art und Weise kennenzulernen, Freundschaften mit gleichaltrigen spanischen Jugendlichen zu schließen und ihre erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden.

Sprachzertifikat

Wer sich seine Sprachkenntnisse auch extern bescheinigen lassen möchte, kann eine Prüfung für ein DELE-Zertifikat des Instituto Cervantes bzw. ein telc-Zertifikat ablegen. Bei ausreichendem Interesse wird ein entsprechender Vorbereitungskurs angeboten.

Fachgruppe

Zu unserer Fachgruppe gehören folgende Kollegen:

Böes, Bernd (Bo)
Ewers, Marjike (Ew)
Gómez, Maria (Go)
Köhler, Christina (Kö)
König, Lara (Kg)
Russo, Francesca (Ru)

Menü