Typisierungsaktion für Laura

Allgemein

Die 15 Monate alte Laura leidet an einer seltenen Stoffwechselkrankheit und benötigt ganz dringend einen Stammzellenspender, der im Rahmen einer Typisierungsaktion am 20.10.2019 in Meine gefunden werden sollte. Für diese Typisierung fallen Kosten in Höhe von je € 35,00 an, für die das Philipp Melanchthon Gymnasium im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes schon kräftig gesammelt hatte. Am 20.10. wurde nun unsere Spende in Höhe von €1.500,00 an Familie Harms übergeben. Wir hoffen, dass mit dieser Spende wie auch mit den weiteren Spenden und Geldern, die an diesem Tag gesammelt und übergeben wurden, ein Stammzellenspender für Laura gefunden werden kann, damit sie in eine gute Zukunft gehen kann. Unser herzlicher Dank geht an alle an dieser Aktion beteiligten Personen für diese wichtige Hilfe und Unterstützung vor Ort.

Vorheriger Beitrag
Die Schulsanitäter des PMG bei der NDR-Plattenkiste
Nächster Beitrag
Besuch von unserer australischen Partnerschule

Ähnliche Beiträge

Menü